Wie kann man MP3-Dateien lauter machen?

Bei den meisten MP3-Dateien gibt es kleine Unterschiede in der Lautstärke. Einige sind ziemlich laut, andere wiederum etwas leiser. Manchmal spielen auch die Lautsprecher oder Soundgeräte eine Rolle bei der Lautstärke von Audiodateien. Es gibt einige qualitätsabhängige Geräte, die die Audiodateien in geringer Lautstärke wiedergeben, was ein Problem darstellen kann. Für diesen Fall gibt es Anwendungen, die eine Funktion zum Erhöhen oder Verringern der Lautstärke bieten. Mit diesen Anwendungen können die Benutzer die MP3-Dateien je nach Bedarf laut oder leise machen. Wir zeigen Ihnen Methoden, mit denen Sie die Lautstärke für einzelne oder mehrere Audiodateien leicht ändern oder anpassen können.

Erhöhen oder Verringern der Lautstärke für einzelne Audios

Verwenden Sie das Programm Audacity

In Audacity gibt es verschiedene Methoden, um die Lautstärke entsprechend zu verändern. In den folgenden Schritten haben wir die Optionen Gain und Amplify verwendet. Die Verstärkungsoption zeigt beim Öffnen den maximal zulässigen Wert für die Spur an. Das bedeutet, dass die Anzahl begrenzt ist, bevor die Wellen das Limit erreichen und über den Track hinausgehen. Beide Optionen sind sehr nützlich, Sie können sie ausprobieren und mit ihnen je nach Bedarf und MP3-Datei experimentieren.

Öffnen Sie das Programm Audacity durch einen Doppelklick auf die Verknüpfung oder über die Windows-Suchfunktion.
Hinweis: Wenn Sie das Programm nicht installiert haben, gehen Sie einfach auf die offizielle Audacity-Website, um es herunterzuladen und zu installieren.
Klicken Sie auf das Menü Datei in der Menüleiste und wählen Sie die Option Öffnen. Sie können die Audiodatei auch einfach in Audacity ziehen und ablegen.

Wählen Sie nun den Titel aus und auf der linken Seite finden Sie den Regler für die Verstärkung. Mit dem kleinen Balken können Sie die MP3-Datei je nach Bedarf lauter oder leiser machen.

Mit der Verstärkungsfunktion können Sie die Lautstärke erhöhen oder verringern
Hinweis: Sie können auch die linke und rechte Leiste verwenden, um die Balance für die MP3-Datei zu normalisieren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Titel auszuwählen und auf die Option Effekt > Verstärken zu klicken. Mit dieser Option können Sie Ihre MP3-Datei lauter oder leiser machen. Sie bietet auch die gleiche Möglichkeit, die Lautstärke des Titels zu erhöhen oder zu verringern.

Verwendung der Verstärkung für die Lautstärke

Klicken Sie anschließend auf Datei und wählen Sie die Option Exportieren > Als MP3 exportieren. Geben Sie den Pfad und den Namen für die Datei an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.
Verwenden Sie die Online-Konverter-Website
Die Online-Methode spart Ihnen sowohl Zeit als auch Platz für diese Aufgabe. Allerdings bietet jede Website eine andere Funktion für die Konvertierung der Lautstärke. Im Gegensatz zu Audacity kann es sein, dass es keine Vorschaufunktion gibt und Sie mehr Zeit dafür aufwenden müssen. Wir verwenden den OlineConverter, um die Methode zu demonstrieren; Sie können aber auch die mp3cut-Website verwenden, die eine benutzerfreundlichere Oberfläche bietet. Je nach Ihrer MP3-Datei und Ihren Anforderungen können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Methode zu testen:

Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie die Online-Konverter-Website auf. Es gibt eine Funktion zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke von MP3-Dateien.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen und laden Sie die MP3-Datei hoch, deren Lautstärke Sie ändern möchten.
Klicken Sie auf das Menü Lautstärke und wählen Sie die Option Erhöhen oder Verringern mit einem anderen Prozentsatz.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Konvertieren, um den Upload der Datei zu starten und sie mit der festgelegten Lautstärke zu konvertieren.
Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen, um die Datei wieder auf Ihrem Computer zu speichern.

Erhöhen oder Verringern der Lautstärke für einen bestimmten Teil der MP3-Datei

Verwenden von Audacity zum Ändern der Lautstärke für einen ausgewählten Bereich im Track
Die Audacity-Anwendung bietet auch die Möglichkeit, einen bestimmten Teil der Audiodatei zu bearbeiten. Das Auswahlwerkzeug kann dabei helfen, einen bestimmten Teil des Tracks auszuwählen. Nachdem Sie einen Teil des Audiotracks ausgewählt haben, können Sie den Verstärkungseffekt verwenden, um die Lautstärke dieses Teils zu erhöhen oder zu verringern. In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie das machen können:

Öffnen Sie die Audacity-Anwendung über die Windows-Suchfunktion oder eine Tastenkombination.
Klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie die Option Öffnen, um die Audiodatei zu öffnen. Sie können die Datei auch ziehen und ablegen.
Stellen Sie nun sicher, dass das Auswahlwerkzeug ausgewählt ist. Klicken Sie mit der linken Maustaste von einem Punkt zum anderen in der Spur und halten Sie die Maustaste gedrückt.

Sobald der Abschnitt ausgewählt ist, klicken Sie auf das Menü „Effekt“ und wählen Sie die Option „Verstärken“.

Ändern Sie nun die Verstärkung für diesen bestimmten Abschnitt und klicken Sie auf Ok. Es wird nur die Lautstärke für den ausgewählten Bereich geändert.