Un déluge d’argent et de crédit“ – le nouvel éloge de Ray Dalio pour Bitcoin fait écho à MicroStrategy

Le milliardaire met en garde contre l’inflation des actifs tout en recommandant le bitcoin et l’or, car il continue à se réchauffer en monnaie de cryptologie.

Bitcoin (BTC) peut offrir une protection contre la „dépréciation de la valeur de l’argent“, selon Ray Dalio, un investisseur nouvellement optimiste.

Lors d’une séance de Reddit „Ask Me Anything“ le 8 décembre, Dalio, qui a abandonné le mois dernier son scepticisme à l’égard de Bitcoin, a déclaré que la cryptocourant pourrait compléter l’or en tant qu’investissement.

Dalio : Bitcoin „pourrait se diversifier vers l’or“

„Je pense que le bitcoin (et certaines autres devises numériques) s’est imposé au cours des dix dernières années comme une alternative intéressante à l’or, avec des similitudes et des différences avec l’or et d’autres réserves de richesse mobiles (contrairement à l’immobilier) à approvisionnement limité“, a-t-il écrit.

„Il pourrait donc servir à diversifier l’or et d’autres biens de ce type.“
Dalio a donné son avis sur divers aspects de l’économie mondiale, notamment la position actuelle des États-Unis, la Chine et l’état de la monnaie fiduciaire.

Poursuivant, il a fait valoir que l’impression de monnaie stimulerait l’inflation des actifs, ce qui implique que le simple fait de détenir des richesses en espèces entraînerait des pertes.

„Nous sommes dans un déluge d’argent et de crédit qui fait monter la plupart des prix des actifs et distribue la richesse d’une manière que le système que nous en sommes venus à croire normale est incapable de faire, et cela menace la valeur de notre argent et de notre crédit“, a-t-il averti.

„Il est très probable que cette inondation ne se résorbera pas, de sorte que ces actifs ne diminueront pas lorsqu’ils seront mesurés à la valeur de l’argent qui se déprécie. Il est important de bien diversifier en termes de devises et de pays, ainsi que de catégories d’actifs“.

Un cas bien connu de taureau de la CTB

Son point de vue imite clairement celui des partisans de Bitcoin, notamment Michael Saylor, PDG de MicroStrategy, qui guide la société vers des réserves de BTC de près d’un milliard de dollars.

Saylor, dans un entretien avec l’auteur de The Bitcoin Standard, Saifedean Ammous, en septembre, a souligné que l’inflation des actifs était bien supérieure à celle des liquidités, et que les grandes réserves de papier-monnaie s’apparentaient donc à un „glaçon qui fond“.

Dalio s’éloigne donc de plus en plus de la position sceptique de Bitcoin qu’il occupait il y a quelques semaines, qui a commencé à dégeler lorsqu’il a admis qu’il „pouvait manquer quelque chose“ sur sa vraie nature. Néanmoins, il s’est abstenu de préconiser un portefeuille „Bitcoin complet“.

„L’essentiel est d’avoir dans son portefeuille certains de ces types d’actifs (dont l’offre est limitée, qui sont mobiles, et qui sont des réserves de richesse), y compris des actions, et de les diversifier entre eux. Il n’y a pas assez de gens qui font cela“, a-t-il raisonné.

Sur le thème de l’or, Dalio était plus opaque. Le choix entre le métal précieux et le bitcoin dépendrait du comportement des banques centrales.

„En ce qui concerne le bitcoin par rapport à l’or, j’ai une forte préférence pour les choses que les banques centrales vont vouloir détenir et échanger de la valeur lorsqu’elles essaient de faire des transactions“, a-t-il conclu.

Demonstration von Bitcoin Era

Bitcoin Era ist eine gute Demonstration eines Betrugs, der versucht, wie ein großartiges Handels- und Investitionsumfeld auszusehen und der letztendlich eine Plattform ist, die sich darauf beschränkt, ein Affiliate-System und eine eher geringe finanzielle Marge anzubieten.

Bitcoin Era

Zunehmend wetten Wirtschaftsmarktbetrüger auf mehr verschiedene Mittel, um die Nutzer zu betrügen, ohne dass sie glauben, dass sie ihr Geld stehlen.

Darüber hinaus ist es noch ein weiterer Betrug, der versucht, das Interesse der Nutzer zu wecken, indem er hohe Provisionen verspricht.

Wir haben diese Überprüfung vorbereitet, um Ihnen zu zeigen, dass Bitcoin Era nicht zuverlässig ist und dass es sich um einen weiteren Betrug im Zusammenhang mit Kryptomoney handelt.

Was ist Bitcoin Era?

Die Bitcoin Era-Plattform sagt, dass sie seit 2015 arbeiten, aber glauben Sie nichts an sie. In ihrem Betrug haben sie ein Pyramidensystem implementiert.

Überprüfung mit Meinungen über Betrug Bitcoin Era

Sie behaupten, eines der angesehensten und bekanntesten Anlagevehikel im Kryptogeldmarkt zu sein.

Was Bitcoin Era wirklich bietet, ist nur der Zugang zum Handel mit Dash. Nicht mit Etherum und Litecoin.

Provisionen

Das Geschäft, das um Bitcoin Era herum aufgebaut wurde, ist eine bloße Entschuldigung für ein System von Provisionen und Affiliates, bei dem die einzigen, die am Ende gewinnen, die hinter der Plattform sind.

Die Unterstützung von Bitcoin Era erzählt uns Lügen, so dass wir in ihren Betrug geraten.

Es sind Ideen, die versuchen, uns dazu zu bringen, uns zu fangen, und dass wir bereits in ihrem Betrug stecken.

Täuschen Sie uns nicht mit Ihren Lügen, wie z.B. dem Versprechen, dass Benutzer, die mehr Erfolg haben und mehr Menschen mit ihrer Affiliate-Nummer mitbringen, ein Luxus-Benz-Auto nur für sie bekommen.

Die Mechanik, die sie anbieten, ist die gleiche wie immer bei den Affiliate-Strukturen mit dem Ponzi-Schema.

Wenn wir Leute mitbringen, die sich mit unserer Benutzernummer registrieren und investieren, erhalten wir Provisionen.

Für jeden $25, der von einem Benutzer investiert wird, der von uns abhängig ist, erhalten wir $1.

Es gibt verschiedene Ebenen, auf denen wir Boni verdienen können, aber die Idee ist einfach, und von dort aus versuchen wir, mehr zu überzeugen.

TEST 1: Falsche Bildung in der Anzahl der Mitarbeiter
Sie wissen, dass die Plattformen mit einem Trainingszentrum näher an der Zustimmung von Experten wie uns herankommen.

Nichts, was sie uns in ihrer Ausbildungsakademie sagen, ist echt.

Dies ist das Beispiel von Bitcoin Era, das ein Ausbildungszentrum hat, in dem sie versprechen, uns alles beizubringen, das aber letztendlich nur ein Vorwand ist, um zu versuchen, unser Geld zu stehlen.

Bericht und Meinungen zu Bitcoin Rush

 

Die Popularität und der Boom der Investitionen in der Finanzwelt haben auch ihre negative Seite, wir sprechen von den mehreren Betrugsplattformen, deren Ziel es ist, unser Geld zu stehlen. Heute sprechen wir über einen von ihnen, Bitcoin Rush.

Schreiben Sie den Namen gut auf und vergessen Sie nicht: Bitcoin Rush. Dies ist einer der letzten Betrügereien, die wir abgebaut haben, und wenn Sie alle Details wissen wollen, lesen Sie unseren Bericht mit Meinungen über Bitcoin Rush.

Um auf diesen Betrug zuzugreifen, müssen wir zuerst eine Seite (zweifelhaften Ursprungs) betreten und dann zum Ende gehen und auf einen grünen Knopf klicken, der uns zur angeblichen Plattform führt.

Bitcoin Rush ist ein Betrug.

Um eine gute Analyse zu machen und Ihnen echte Meinungen zu geben, werden wir als erstes herausfinden, was Bitcoin Rush genau ist.

Sobald wir alle notwendigen Schritte unternommen haben, um in sein Netz einzutreten (das sind nicht wenige), beginnen wir, dieses Gesindel zu untersuchen.

Die Wahrheit ist, dass wir nicht allzu überrascht waren, dass ihre Website nicht über sie spricht. Keine Informationen, keine Informationen über ihre Herkunft. Warum sagen sie uns nichts?

Es ist klar, denn Bitcoin Rush ist ein ESTAFA und deshalb bleiben sie anonym. Andernfalls würden sie ihr Gesicht zeigen und auf ihrer Website könnten wir einige Informationen über ihre Schöpfer oder zumindest das Land, in dem sich diese Website befindet, finden.

Neuigkeiten über Bitcoin Rush

Wir stellen fest, dass, je mehr sie anonym bleiben, desto besser, denn so bedecken diese Bitcoin Rush Menschen ihren Rücken. Aber wir sind bereits Experten in der Entlarvung von Betrügern.

Wir denken, dass, wenn diese Bitcoin Rush Leute so gut sind, wie sie sagen, die wichtigsten Finanzportale einen Hinweis darauf geben müssen. Nun, das wäre logisch, aber bei diesen Leuten kann alles Abnormale zum Alltäglichen werden.

Die Wahrheit ist, dass das Internet auch nicht viel bringt, das Einzige, was wir entdeckt haben, ist, dass viele Nutzer mit der Arbeit von Bitcoin Rush überhaupt nicht zufrieden sind.

Möchten Sie die beste Plattform für INVEST IN BITCOIN kennenlernen?

„Nach vielen Monaten der Recherche haben wir die einzige Software entdeckt, die es Ihnen ermöglicht, GELD zu verdienen, indem Sie (automatisch) in Bitcoin investieren“.

Wie werden sie natürlich sein, wenn ihr einziger Zweck darin besteht, uns zu betrügen? Kurz gesagt, wenn sie alles lesen, was sie auf die Plattform setzen, wird es immer klarer und deutlicher, dass wir es als ESTAFA in Großbuchstaben definieren können.

Woran erinnert uns dieser Betrug?

Allein bei der Präsentation dieses Betrugs, der Bitcoin Rush App, sollte bereits klar sein, dass es sich um einen echten Betrug handelt, aber die Wahrheit ist, dass wir etwas gestehen müssen, und diese Plattform klingt zu vertraut.

Vom ersten Moment an, als wir es sahen, haben wir festgestellt, dass wir, obwohl wir kürzlich beunruhigt waren, dass Bitcoin Rush ein neuer Betrug ist, müssen wir sagen, dass wir diese Unterstützung schon einmal gesehen haben.

Bingo!, nachdem wir einige Einblicke in die Bitcoin Rush Website gegeben haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass das Design des Portals identisch ist mit anderen Betrugsfällen, die wir bereits analysiert haben. Und glaube nicht, dass es nur ein einziger ist, wir können dir sogar mehrere Namen geben.

Sie wollen wissen, gut schauen, Bitcoin Rush ist die gleiche ESTAFA wie die Unterstützung namens CryptoRevolt oder CryptoTrader, um einige Beispiele zu nennen.